140.6 Team | Triathlon gefällt mir Join us on twitter Youtube-Kanal Newsletter abonnieren

Anfahrt und Parken

Das Veranstaltungsgelände liegt verkehrstechnisch sehr gut angebunden am südlichen Rand Dieburgs zwischen zwei Verkehrsknoten zur B26 und mit Haltestellen des RMV in unmittelbarer Nähe.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit dem Bus aus Richtung Darmstadt (Linien 671 und 674) und Groß-Zimmern/Reinheim (Linie 679) kommend an der Haltestelle Dieburg L3114 aussteigen und der Beschilderung folgen. Von der Haltestelle bis zum Kreisel am Dieburger Ortseingang und von dort sind es entlang der gesperrten K128 bis zum zentralen Veranstaltungsgelände und Check-in wenige hundert Meter.
[RMV] Route mit dem Bus zur Haltestelle L3114 planen.

Mit dem Bus Richtung Groß-Umstadt (Linien 671 und K 68) und Rödermark-Ober-Roden (Linie 674) kommend an der Haltestelle Dieburg Friedhof aussteigen und der Beschilderung folgen. Von der Haltestelle der Groß-Umstädter-Straße Richtung Jet-Tankstelle/Polizeistation bis zum Kreisel folgen und dann rechts auf die K128 einbiegen. Vom Kreisel bis zum zentralen Veranstaltungsgelände und Check-in sind es nur wenige hundert Meter.
[RMV] Route mit dem Bus zur Haltestelle Dieburg Friedhof planen.

Mit dem Zug vom Dieburger Bahnhof links der Straße "Am Bahnhof" folgen, bis rechts die Spitalstraße beginnt. Dieser bis zum Ende (geht in die Straße "In der Altstadt" über) folgen und über den links liegenden Kreisel in die Kettelerstraße einbiegen. Am Ende der Kettelerstraße befinden sich direkt das zentrale Veranstaltungsgelände und der Check-in.
[RMV] Route mit dem Zug über den Dieburger Bahnhof planen.

Anfahrt mit dem Pkw

Im direkten Umkreis um das Veranstaltungsgelände gibt es mehrere Parkplätze mit Kapazitäten für mehrere hundert Fahrzeuge. 

Um das zentrale Veranstaltungsgelände verteilen sich mehrere Parkflächen (orange), die während der Veranstaltung genutzt werden können.
Um das zentrale Veranstaltungsgelände verteilen sich mehrere Parkflächen (orange), die während der Veranstaltung genutzt werden können.

Östlich des zentralen Veranstaltungsgeländes gibt es eine große Parkfläche. 

  • Die Parkplätze am Toom-Baumarkt bzw. Kaufland können 2015 während der gesamten Veranstaltung genutzt werden. Die Zufahrt erfolgt über eine asphaltierte Straße von der Tankstelle am Polizeikreisel durch die Felder und von hinten auf den Parkplatz. Diese Straße ist einspurig, so dass die Zufahrt als Einbahnstraße gekennzeichnet wird. Helfer an beiden Enden der Zufahrt werden dafür sorgen, dass trotzdem Fahrzeuge auf den Parkplatz und wieder herunter fahren können. 
  • Wir empfehlen diesen Parkplatz für Starter ab 10h.

[Google Maps] Route mit dem Pkw zum östlichen Rand des Veranstaltungsgeländes planen.

Westlich des zentralen Veranstaltungsgeländes gibt es drei weitere Parkflächen.

  • Die K128 ist ab dem Kreisel Groß-Zimmerner-Straße/K128 voll gesperrt und kann als Parkfläche während der gesamten Veranstaltung genutzt werden.
  • Die Park&Ride-Anlage an der Haltestelle Dieburg L3114 bietet Platz für weitere Fahrzeuge und kann ebenfalls während er gesamten Veranstaltung genutzt werden.
  • Der Parkplatz der Fa. Sauer & Sohn bietet ebenfalls Platz für einige Fahrzeuge und kann während der gesamten Veranstaltung genutzt werden. Die Zufahrt wird ausgeschildert und erfolgt 50m nach Ausfahrt aus dem Kreisel in Richtung Gundernhausen über eine Einfahrt auf der rechten Seite.
  • Wir empfehlen diese Parkplätze für frühe Starter bis 10h.

[Google Maps] Route mit dem Pkw zum westlichen Rand des Veranstaltungsgeländes planen.

XXXL-Group Sparkasse Dieburg Brauhaus Faust Odenwald-Quelle Stadt Dieburg